Nonstop Network GmbH

ESAT: Ecommerce-Anbindung mit Preisoptimierung und Lagerhaltung

Ausgangslage

Die Firma Eisen-Stenger ist ein klassischer Eisenwaren-Laden und begann schon früh, den Trend zum Online-Handel aufzunehmen. Die bereits etablierten Einkaufskanäle konnte dabei einfach genutzt werden jedoch wurde Lagerhaltung und Versand als auch Auftragsabwicklung zunächst händisch durchgeführt. Schnell wurde klar, dass viele weitere Produkte aus dem bestehenden Sortiment für den Online-Handel tauglich waren, eine Skalierung bei gleichem Vorgehen schnell an Grenzen stößt.

Zunächst wurden einfache Skripte verwendet um z.B. Packlisten zu erstellen, Versandlabel zu drucken und den Warenbestand zu prognostizieren. Diese Lösung ermöglichte es, die zukünftige Richtung besser abzuschätzen und führte zur Entwicklung von Esat.

Lösung

Esat wurde als webbasierte Anwendung mit Hintergrundprozessen auf Java-Basis umgesetzt. Es werden verschiedene Plattformen angebunden (Amazon FBA, Amazon Self, Amazon SAL, Check24, Ebay, Idealo, Kaufland, Manomano, Toolineo…) die meisten laufen nach dem gleichen Prinzip ab, besitzen aber jeweils auch ihre Besonderheiten.

In Richtung der Handelsplattformen werden automatisch Artikel angelegt, Bestände aktualisiert, eine Preisoptimierung auf Basis von Konkurrenzpreisen durchgeführt, Bestellungen heruntergeladen, als versendet markiert und die Rechnung verschickt oder hochgeladen.

Im eigenen Versandlager werden Warenbestellungen aufgrund von Bestandprognosen ausgelöst, die Lagerplätze verwaltet, Transportaufträge zum Ein- und Auslagern erstellt, Picklisten für Bestellungen erzeugt, per Schnittstelle Label von Post und DHL abgerufen und im Packprozess ausgedruckt sowie Retouren bearbeitet.

Zusätzlich werden viele weitere Funktionen durchgeführt wie der Bestand verdichtet, Verkaufszahlen analysiert, Artikelattribute vervollständigt und Versandadressen validiert.

Innerhalb von 5 Jahren konnte so von wenigen Bestellungen pro Woche zu mehr als 600 Bestellungen am Tag skaliert werden.

Kundenstimme

ESAT: Ecommerce-Anbindung mit Preisoptimierung und Lagerhaltung

Wir hatten den Plan unser Onlinegeschäft von einem Marktplatz in Deutschland auf über 10 Marktplätze europaweit zu skalieren. Schnell wurde klar, dass dies ohne eine maßgeschneiderte Softwarelösung nur mit erheblichem Personalaufwand machbar wird.

Durch ESAT haben wir es nicht nur geschafft viele Prozesse zu automatisieren, durch ein übersichtliches Dashboard hat jeder Mitarbeiter immer einen Überblick zu potentiellen Fehlern die ohne ESAT erst viel später aufgefallen wären.

Weiterhin haben wir jetzt den Vorteil durch die einfache Kommunikation und schnelle Bearbeitung zeitkritischer Änderungen
besser als die Konkurrenz auf sich ändernde Marktbedingungen zu reagieren, was in der heutigen Zeit von zentraler Bedeutung ist.“

Nicolas Kerber
Geschäftsführer und Abteilungsleiter E-commerce

Eisen-Stenger GmbH
Abt-Peter-Str.25
63500 Seligenstadt
www.eisen-stenger.de